Zurück zur Startseite
Home  
Manchester Terrier  
Standard  
Geschichte  
Datenbank  
Literatur  
FAQ  
MT's in Not  
Unsere Hunde  
Portraits  
Galerie  
Events  
News  
Tipps  
Forum  
Gästebuch  
Links  
Login  
Suche  
 



Frequently Asked Questions = Regelmäßig gestellte Fragen

Under construction!

Auf dieser Seite richten wir ein paar Infos und Links zu häufig gestellten Fragen ein, die dann nicht unsinnigerweise in unser Gästebuch geschrieben werden müssen...



Alter

Wie alt wird ein Manchester Terrier?
In der Regel werden die Hunde zwischen 10 und 15 Jahre alt. Wir haben aber auch schon etwas ältere Hunde gesehen. Leider sterben auch einige Hunde sehr früh durch tückische Krankheiten oder Unfälle. Daher sollte man immer ein Auge auf seinen Hund und dessen Wohlbefinden haben. Wenn diesen schon das Leiden anzusehen ist, dann ist rasches Handeln angesagt, da die Hunde ansonsten eher hart im Nehmen sind.

In welchem Alter kriege ich einen Welpen?
Welpen werden meist im Alter von 8 bis 12 Wochen vom Züchter an die neuen Besitzer übergeben. allerdings sollte dann schon vorher ausreichend Kontakt bestehen und Besuche bei Mutter und Welpen sollten auch möglich sein. Ältere Welpen und Junghunde können auch eine Freude sein, da sie durch die Mutter und den Züchter meist schon prächtig erzogen und durch das Gröbste durch sin.



Fell

Dünnes Fell

Kahle Stellen

Verfärbung



Futter

Zusätze

Probleme mit Futter

Futterumstellung

Leckereien



Kastration

Wann sollte ein Hund / eine Hündin kastriert werden?

Kann durch eine Kastration triebhaftes Verhalten gemindert werden?



Läufigkeit

Scheinträchtigkeit

Wann kommt die erste Läufigkeit?



Markieren

Warum markiert mein Rüde?

Warum markiert meine Hündin?

Löst eine Kastration Probleme?



Ohren

Aufreißende, blutende Ohrspitzen

Ohren "kleben"



Preis

Wieviel kostet ein Manchester Terrier?
Das ist recht unterschiedlich und reicht von 500 bis 2.000 Euro. In der Regel geben seriöse Züchter Ihre Hunde für ca. 1.000 Euro ab. Allerdings sollte der Preis niemals das ausschlaggebende Kriterium sein! Manchester Terrier verursache hohe Folgekosten für Futter, tierärztliche Betreuung sowie neue Einrichtungsgegenstände. Bei der Wahl eines geeigneten Züchters sollte dessen Verhalten, das Verhalten seiner Hunde sowie die Möglichkeit zur Kommunikation eine wichtige Rolle spielen.

Ich habe im Internet ein tolles Angebot gefunden...
Internetgeschäfte können ein Schnäppchen sein, bei einem Lebewesen sollte persönlicher Kontakt aber ausschlaggebend sein. Ein guter Züchter spart dem Käufer viel, viel Geld.

Muss ein Manchester Terrier so teuer sein?
Nein, muß er nicht. Meistens sind aber die eigenen Anforderungen im Weg. Natürlich ist ein Welpe für einige Zeit eine tolle Sache, aber es gibt immer wieder Hunde von Leuten, die nach der Welpenzeit dann doch das Interesse verlieren. Hier kann nun der echte Hundefreund dem Hund und sich selbst einen Gefallen tun und einen dieser "Nothunde" bei sich aufnehmen.
Wir haben mittlerweile 4 Nothunde aufgenommen. Mit jedem dieser Hunde wird ein interessierter Mensch seine Freude haben.



Willebrand (vWD = von Willebrandt Disease)



Zufallsbilder
Dux und Tequilar - Anklicken zum Vergrößern
Manchester Terrier Happening 2005 Rüthi/CH - Anklicken zum Vergrößern
Ochsenschwanz-Party - Anklicken zum Vergrößern
Klubsiegerzuchtschau 2006 - Anklicken zum Vergrößern
Manchester Terrier Happening 2005 Rüthi/CH - Anklicken zum Vergrößern
test - Anklicken zum Vergrößern
Klubsiegerzuchtschau 2006 - Anklicken zum Vergrößern
Aladin - Anklicken zum Vergrößern
Klubsiegerzuchtschau 2006 - Anklicken zum Vergrößern
Winter 2010 - Anklicken zum Vergrößern